Tannenbaumsammlung am kommenden Samstag

Die Jugendabteilung der Sportfreunde Broekhuysen führt am kommenden Samstag wieder eine Tannenbaumsammlung durch. Spieler der A-Jugendmannschaft sammeln im Stadtkern von Straelen und im Ortskern von Broekhuysen Weihnachtsbäume ein. Es wird gebeten, diese gut sichtbar am Straßenrand zu  stellen. Die Spielerinnen und Spieler der jüngeren Jugendmannschaften bitten in Begleitung ihrer Eltern um eine Geldspende für das Einsammeln.  Die Spenden kommen der Vereinsjugendarbeit zugute.

SFB Sieger bei der Hallenkreismeisterschaft

Unsere Erste ist Sieger bei der Hallenkreismeisterschaft geworden. Im Endspiel gegen die SGE Bedburg-Hau stand es nach der regulären Spielzeit 4 : 4. Trotz 3 : 0 Führung konnten wir den Vorsprung nicht halten und mussten den 4 : 4 Ausgleich hinnehmen. Im anschließenden 9 m-Schießen hatten unsere Spieler dann die stärkeren Nerven.

SFB bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft

Unsere Erste gehört wieder zu den Auserwählten, die bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft in der Gelderner Sporthalle „Am Bollwerk“  mitspielen. Gespielt wird am 6. und 7. Januar.

Unsere Erste trifft in der Gruppe A auf den Oberligisten SV Straelen sowie auf die BezirksligistenTSV Wachtendonk-Wankum und GSV Geldern .

In der Gruppe B spielen der Landesligist 1. FC Kleve sowie die Bezirksligisten FC Aldekerk, SV Walbeck und SGE Bedburg-Hau.

Beginn ist am Samstag um 14:00 Uhr und am Sonntag um 13:30 Uhr.

In der Vorrunde am Samstag (Spieldauer jeweils 15 Minuten) sind die Spielpaarungen für unsere Erste wie folgt:

um 14:00 Uhr gegen TSV Wachtendonk-Wankum

um 16:20 Uhr gegen SV Straelen

um 17:40 Uhr gegen GSV Geldern

 

Mannschaftsehrung beim Neujahrsempfang

Unsere Erste und die Damenmannschaft werden für ihren Aufstieg in die Bezirksliga beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters am Sonntag, dem 07. Januar, um 11:00 Uhr in der Bürgerhalle Herongen geehrt.

Voba-Cup-Endspiel in Broekhuysen

Unsere Erste hat in einem packenden Spiel gegen DJK Twisteden mit 4 : 3 sich für das Endspiel um den Voba-Cup qualifiziert. Gegner ist GSV Geldern.

Das Endspiel findet am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr auf der Sportanlage Broekhuysen statt.  Um 13:00 Uhr ist das Spiel um Platz 3 zwischen Twisteden und Walbeck.

Gruppeneinteilung Frauenfußball

Unsere Frauen als Aufsteiger in  die Bezirksliga haben es mit folgenden Mannschaften zu tun:

TSV Wachtendonk-Wankum, FC Mönchengladbach II, Union Nettetal, BV Wevelinghoven, Dülkener FC, Niersia Neersen, Viktoria Anrath, OSC Rheinhausen, VdS Nievenheim, SV Hemmerden II, OSV  Meerbusch, TV Asberg, SC Hardt.

Die Sportfreunde beim diesjährigen Stadtdfest wieder dabei

Für das diesjährige Stadtfest am kommenden Wochenende haben die Sportfreunde sich etwas Neues einfallen lassen. Am Freitag- und Samstagabend können die Besucher Karibic-Feeling erleben.   In Sand unter Palmen können sie bei Longdrinks chillen. Am Sonntagmittag besteht die Möglichkeit, beim Fußball-Golf sein fußballerisches Geschick zu zeigen.

Am  Samstagnachmittag  geht es dann weiter mit dem Festival „City of Flowers“ . Verschiedene DJ sorgen für pulsierende Klänge.

Der Sonntagmittag steht im Zeichen der Familie.  Ab 12:00 Uhr treten verschiedene Künstler und Gruppen auf. Für die Kleinen gibt es Kinder schminken. Eine Cafeteria lädt ein zu Kaffee und Kuchen.

SFB beim innogy-Soccer-Cup Turnier

Unsere Erste hat sich als eine der torfreudigsten Kreisligisten  aus verschiedenen Wertungszeiträumen der vergangenen Saison für das innogy-Soccer-Cup Turnier am kommenden Sonntag qualifiziert.

Beginn ist um 10:00 Uhr  auf der  Sportanlage in Twisteden.

Das Endspiel wird um 17:00 Uhr sein.

Ab 15:00 Uhr wird die Veranstaltung durch den Lokalsender „Antenne Niederrhein“ live übertragen.

Folgende Mannschaften nehmen daran teil:

Gruppe A:

SF Broekhuysen, SV Uedem, Kevelaerer SV, SV Rindern, DJK Twisteden II.

Gruppe B:

SV Straelen II, BW Herongen, SV Nütterden, SGE Bedburg-Hau, DJK Twisteden.

Turnier der Alten Herren

Am Samstag, 10. Juni, ist es wieder soweit. Dann findet auf der Broekhuysener Sportanlage das jährliche Turnier der Alten Herren statt. Beginn ist um 16:30 Uhr. Neben 2 Broekhuysener Altherren-Mannschaften nehmen die Alten Herren  von Straelen, Auwel-Holt, Geldern und Schaag teil. Die Alten Herren haben ein buntes Rahmenprogramm ausgedacht. Sie hoffen auf zahlreiche Gäste.