Zweiter beim Mitternachtsturnier in Straelen

Es hat nicht ganz gereicht. Im Endspiel beim Mitternachtsturnier gestern in der Straelener Stadthalle musste sich unsere Erste mit     0 : 1 gegen die DJK Twisteden geschlagen geben.  Die Gruppenphase beendete unsere Mannschaft mit 4 Siegen und 1 Unentschieden bei 10 : 0 Toren souverän als Erster. Im Halbfinale schlugen wir dann die GSV aus Geldern mit 3 : 1.  Im Endspiel ließen wir leider die Leichtigkeit vermissen. Wir waren nicht in der Lage, das frühe Gegentor auszugleichen. Dennoch eine großartige Leistung während des ganzen Turniers. Marc Schmalz, der als Torwart einspringen musste, wurde als bester Torhüter des Turniers gekürt. Erdi und Wowa erzielten mit je 5 Treffern die meisten Tore.